Ballenware

Ballenware sind Pflanzen, die von Hand oder maschinell vom Feld gestochen werden. Der Ballen aus Muttererde wird zum Schutz mit einem Jutetuch sowie einem Drahtgeflecht (bei größeren Pflanzen) balliert. Ballenware wird für den jeweiligen Auftrag frisch vom Feld gestochen. Jedoch ist Ballenware nur im Frühjahr und Herbst verfügbar, wenn sich die Pflanzen außerhalb der Wachstumsphase befinden. Speziell Laubbäume und Gehölze werden nur gegraben, solange diese noch nicht voll ausgetrieben (Frühjahr) oder nahezu ihr komplettes Laub abgeworfen (Herbst) haben.

zu unseren Produkten
Sortimentsübersicht - Ballenware - Pflanzen Schmidtlein GbR